Wir geben Ihnen Geschichte.

Wo komme ich her? Wer waren meine Vorfahren? Wie und wo haben sie gelebt? Kamen sie aus Teilen der alten Monarchie nach Wien? Welche Berufe, welche Namen haben in unserer Familie Tradition? Gibt es bekannte Personen unter meinen Ahnen oder alte Familiengeheimnisse, die ungelöst sind? Was ist im Krieg passiert? Wer war der Vater, der als „unbekannt“ eingetragen wurde und dessen Namen angeblich mit ins Grab genommen wurde? Gibt es heute noch lebende Verwandte, von denen wir einfach nur nichts wissen?

Egal, was Ihre Fragen sind und mit welchem Aufwand wir Ihre Neugierde stillen dürfen – Ahnenschatz steht Ihrem Wissendurst mit Rat und Tat zur Seite. Ob wir Ihre Familiengeschichte erforschen dürfen oder ob Sie nur an manchen Punkten Hilfe benötigen – wir sind bereit.

Wir können für Sie unter anderem

  • die Herkunft und Wurzeln Ihrer Familie suchen

  • Stammbäume und Ahnentafeln erstellen

  • Ihre Vorfahren, deren Berufe und Lebensumstände erforschen

  • Wohnorte, Adressen und Haus sowie Grundbesitz feststellen

  • schwer lesbare Dokumente oder Matriken lesbar machen

  • Ihre Familiengeschichte dokumentieren

  • Alte Dokumente oder Bilder dauerhaft sichern

  • In der Geschichte verloren gegangene Familienzweige oder Verwandte suchen

  • Lücken in Biografien recherchieren

  • Informationen aus Krieg und NS Zeit beschaffen

  • Informationen zu unbekannten Vätern suchen

Bitte lesen Sie Details unter „Ihre Familiengeschichte“

Ihre Familiengeschichte

Genealogische Sprechstunde Wien

02.10.2019, 18:00 - 19:00
Starbucks
Landstrasse Hauptstrasse 1, 1030 Wien

Wir sind für Ihre Fragen rund um Ihre Geschichte da. Kommen Sie einfach vorbei und wir sehen, wie wir Ihre Familiengeschichte entdecken können. Voranmeldungen derzeit nicht nötig. Unterlagen, falls vorhanden, bitte mitbringen.

Genealogische Sprechstunde NÖ

09.10.2019, 18:00 - 19:00
Cafe Corso, Pressbaum
Hauptstraße 55, 3021 Pressbaum

Wir sind für Ihre Fragen rund um Ihre Geschichte da. Kommen Sie einfach vorbei und wir sehen, wie wir Ihre Familiengeschichte entdecken können. Voranmeldungen derzeit nicht nötig. Unterlagen, falls vorhanden, bitte mitbringen.

Jahrelange Erfahrung nutzen

Ahnenschatz ist ein kleines Team von Experten aus verschiedenen Feldern der Familienforschung und Genealogie mit vielen Jahren Erfahrung. Der Forschungsschwerpunkt von Ahnenschatz liegt auf dem deutschsprachigen Raum und den Staaten dem Gebiet Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Wir setzen auf ein Netzwerk von Spezialisten und haben so Zugriff auf alle relevanten Quellen, auch jene die für private Nutzer kostspielig sind. Da viele Daten nicht online sind, gehören Besuche in Archiven in ganz Mitteleuropa zum Tagesgeschäft.

Genealogie,Ahnenforschung,Familiengeschichte

Egal, was Ihre Fragen sind und mit welchem Aufwand wir Ihre Neugierde stillen dürfen – Ahnenschatz steht Ihrem Wissendurst mit Rat und Tat zur Seite. Ob wir Ihre Familiengeschichte erforschen dürfen oder ob Sie nur an manchen Punkten Hilfe benötigen – wir sind bereit.

Genealogie,Ahnenforschung,Familiengeschichte

Schenken Sie Geschichte

Es gibt viele Anlässe, um sich die Geschichte seiner Familie zu interessieren: Runde Geburtstage, ein Jubiläum, die Geburt eines Kindes, ein Wiedersehen mit entfernten Verwandten oder die Suche nach einem ausgewanderten Familienzweig. Vielleicht wollen Sie auch Ihrer Familie und ihren Kindern mit Ihrer Familiengeschichte ein bleibendes Geschenk machen oder gar ein Familienwappen stiften?

  • „Thanks to Ahnenschatz, I learned of an entire family branch that was delighted to get to know our family! Today I have two more cousins and recently we were invited to a wedding. I`d have never thought such a thing was even possible.“

    Dieter B., Amstetten

  • „Thanks to Ahnenschatz I was able to visit the very farm that my ancestors purchased in 1736. It meant so much to me to actually set foot in the house that belonged to my forebears“

    Bernhard A., Vienna

  • „I`d always been told that my great-grandfather gambled away his farm. Thanks to Ahnenschatz`s research, I learned that during a period of intense economic difficulty a neighbor drove him to ruin, which put everything in an entirely different light. Thank you!“

    Mag. Gernot B., Steyr

  • „I sought Ahnenschatz`s help to find out if my grandfather was actually in the SS as I`d always been told. Their research revealed that towards the end of World War II, he was indeed conscripted into the SS as a translator. It was a load off my shoulders to find no evidence of his having committed war crimes.“

    Dr. Brigitte H., Vienna

Sie haben Fragen zu Ihrer Familiengeschichte?

Rufen Sie unsere kostenlose Servicenummer 0800 55 66 28 (aus ganz Österreich) oder schicken Sie uns eine Anfrage. Details unter „Kontakt“.

0800 55 66 28

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top